Luis Angulo

Gitarre

1986 - Beginn seiner Musikkarriere als professioneller Gitarrist bei verschiedenen Bands in Kalifornien

1996 - Studium der Weltmusik an der San Diego State University in Kalifornien und Auftritte mit dem westafrikanischen Ensemble aus Ghana

1997 - Auswanderung nach Deutschland und Auftritte als Sänger-Gitarrist der kubanischen Band "Quinteto Cha"

2002 - Tätigkeiten an Musikschulen sowie als selbsständiger Gitarrenlehrer

2003 - Eröffnung für den Buena Vista-Gitarristen Eliades Ochoa beim Zeltfestival

2006 - Mitglied der Latin Band "Son Pa Ti"

2008 - Spielte experimentelle Gitarre bei den internationalen Y2K Live Loop Festivals in Mexiko, Spanien, Deutschland, Belgien, Italien und den USA

2011 - Gründung der Rock'n Roll Band "Analog Spin"